Weihnachtsmarkt im Zündstoff am Edersee

Wenn Kinderaugen leuchten, dann ist Weihnachtsmarkt im Zündstoff

Wenn es draußen kälter wird und die Tage kürzer werden, ist die Zeit reif für etwas Gemütlichkeit. Weihnachtsmärkte sind eigentlich ein absolutes Muss in der Vorweihnachtszeit, aber aufgrund der aktuellen Situation rar gesät. Für euch haben wir trotzdem einen ausfindig gemacht und unsere edlake Family auf den Zündstoff-Weihnachtsmarkt am Edersee geschickt.

Herzklopfen und leuchtende Kinderaugen

Manchmal könnte man fast neidisch werden, wenn man sieht, mit welch einer Faszination Kinder ihre Umwelt wahrnehmen. Aufgesperrte Münder und große Augen, gefolgt von verstohlenen Blicken und glockenhellem Kinderlachen – Paula und Theo sind hier keine Ausnahme, als sie an einem frühen Samstagabend ihre Eltern Anne und Sascha in das hellerleuchtete Weihnachtsdorf am Zündstoff Edersee führen.

American Weihnachtsmarkt

Es ist irgendwie alles zu viel und doch genau richtig: Die Western-Stadt am Biker-Treff an der Straße nach Hemfurth-Edersee ist bereits an normalen Tagen ein echter Hingucker und wirkt im Vorbeifahren angenehm deplatziert. Gerade für Familien mit Kindern ist das Motel Zündstoff-City ein echtes Erlebnis. Dass ein Weihnachtsmarkt vor dieser Kulisse ein echtes Highlight ist, muss an dieser Stelle gar nicht erwähnt werden.

Wenn Knderaugen leuchten ... auf dem Weihnachtsmarkt im Zündstoff am Edersee.

Erwähnen sollte man aber, mit welcher Liebe zum Detail dieser Weihnachtsmarkt gestaltet wurde. American Christmas trifft hier auf deutsche Weihnacht und bringt nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene zum Staunen. Herausgeputzt und bis in die letzte Ecke dekoriert, kann man hier von Reizüberflutung im besten Wortsinne sprechen.

Welcome im Weihnachtsexpress

Hunderte von Lichterketten und eine opulente Weihnachtsdeko nach amerikanischem Vorbild machen aus der Western-Stadt ein Weihnachtsdorf der besonderen Art. Zwischen rot-weißen Candy Canes und überlebensgroßen Weihnachtsmännern dreht ein Weihnachtsexpress seine Runden. Und während die vielen kleinen Passagiere verzückt in den Wagen sitzen, beobachten die ganzen Eltern das bunte Treiben amüsiert vom Seitenrand.

German Gemütlichkeit

In Sachen Weihnachtsstimmung kann der Xmas-Market also schon mal punkten. Was bei einem Weihnachtsmarkt außerdem nicht fehlen darf, sind die ganzen kleinen Holzbuden mit Schnickschnack, Glühwein und leckerem Essen. Auch hier hat die Weihnachtsstadt ihre Hausaufgaben gemacht und begeistert mit einer ganzen Reihe von Händlerständen.

Wenn die Kinder also von einem ereignisreichen Tag geplättet und noch etwas überdreht ins Bett gebracht und die Großeltern auf der Couch platziert sind, lohnt sich auf jeden Fall ein erneuter Besuch – dieses Mal mit den Freunden am Glühweinstand.

Fazit der edlake Familie: Der Weihnachtsmarkt ist auf jeden Fall einen Besuch wert und für Kinder ein wirklich ganz besonderes Erlebnis, das weit über das abendliche Zubettgehen hinaus wirken wird. Wer also Lust auf leckeres Essen und guten Glühwein hat und eine schöne Zeit in einem einmaligen Weihnachtsambiente verbringen möchte, sollte sich den Xmas-Market am Edersee nicht entgehen lassen. Der Xmas-Market im Zündstoff ist noch bis einschließlich 23. Dezember für Besucher geöffnet und kann montags bis donnerstags ab 16 Uhr und freitags bis sonntags ab 12 Uhr besucht werden.

Mehr Informationen findet ihr unter:
www.zuendstoff-edersee.de

Ähnliche Beiträge

Vielleicht auch interessant für Dich ...