In jeder Ausgabe interviewen wir Menschen während ihres Besuchs in unserer Region. Heute stellen wir euch die Familie Otto aus Bayern vor. Foto: David Heise/dlake
In jeder Ausgabe interviewen wir Menschen während ihres Besuchs in unserer Region. Heute stellen wir euch die Familie Otto aus Bayern vor. Foto: David Heise/dlake

Touri-Talk mit Familie Otto

Mama Elfi, Papa Tobias und die beiden Töchter Elaine und Eyla machen eine Woche Urlaub in Waldeck-Frankenberg, und wir haben sie im Wildtierpark Edersee getroffen.

REDAKTION: Warum macht ihr gerade hier Urlaub?

Familie Otto: Wir haben Familie hier oben und haben das mit einer Woche Urlaub verbunden.

REDAKTION: Was habt ihr schon gesehen?

Familie Otto: Wir waren gestern schon auf der Sommer-Rodelbahn in Nieder-Werbe. Das ist da ja wie ein Freizeitpark aufgebaut. Und im Maislabyrinth waren wir auch. Die Region ist sehr abwechslungsreich, das ist halt schön – besonders mit Kindern.

REDAKTION: Würdet ihr die Region anderen Leuten zum Urlaub machen empfehlen?

Tobias Otto: Auf jeden Fall. Die Region hat unheimlich viel zu bieten für alle Altersgruppen. Für die Kleinen gibt es viele Spielplätze – generell für Kinder sind der Wildtierpark und die Sommerrodelbahn sehr spannend. Auch für Wanderbegeisterte gibt es echt viele Möglichkeiten. Letztes Jahr war ich zum Beispiel mit meinen Brüdern hier den ganzen Tag unterwegs. Besonders ist uns das Hochspeicherbecken im Gedächtnis geblieben. Für mich als alten Mountainbiker ist die Region hier natürlich auch echt klasse. Bei uns zu Hause kann man nicht so viel Höhenmeter machen wie hier.

REDAKTION: Habt ihr irgendwelche Lieblingsorte oder etwas, was ihr unseren Lesern empfehlen könnt?

Familie Otto: Puh, da gibt es so viel. Vielleicht die ganzen Aussichten, die man hier am Edersee immer wieder hat – vom Schloss Waldeck zum Beispiel oder vom Hochspeicherbecken. Und wenn man Kassel noch zur Region zählt, dann sind auch der Bergpark, Schloss Wilhelmshöhe, die Löwenburg und der Herkules eigentlich immer eine Reise wert. Naja, und natürlich auch die ganzen Märchen, die einen hier in Nordhessen überall begleiten – wobei die Geschichten der Gebrüder Grimm ja doch eher etwas für Erwachsene sind.

REDAKTION: Das ist wohl wahr. Vielen Dank für das Interview, liebe Familie Otto. Wir wünschen euch noch einen schönen Urlaub.

Ähnliche Beiträge

Vielleicht auch interessant für Dich ...