Golfen – Ein schöner und gesunder Weg, sich durchs Leben zu schlagen!

Okay, es gibt zweifelsohne Sportarten, die den Maximalpuls deutlich mehr in die Höhe schnellen lassen und schweißtreibender sind als der Golfsport. Es ist halt eine Sportart von einer eher mittleren Belastungsintensität. Dennoch ist Golf ein Sport, der sich vielseitig positiv auf die Gesundheit auswirkt und sicher auch länger dauert als so manch andere Sportart, wie zum Beispiel ein Fußballspiel. 

Ich selbst überwache meine gegangenen Schritte am Tag mithilfe meiner Smartwatch. Dort hab ich völlig euphorisch die empfohlenen 10 000 Schritte als Ziel eingegeben. Meine Uhr feuert ein digitales Feuerwerk ab, bei Erreichen meiner Vorgabe. Und? – Also, häufig seh ich das Feuerwerk nicht in einer Woche!

Im Zuge meiner Recherche zum Thema Golfsport hab ich erfahren, dass man nach einer 18-Loch-Golfrunde ohne Weiteres bis zu 16 500 Schritte auf seinem Tacho hat. Chapeau! Ein Schlag mit einem längeren Eisen soll dabei sogar die Muskeln des gesamten Körpers aktivieren. Zudem trainiert man dabei natürlich auch mental die eigene Konzentration, Präzision und Koordination.

Die Platzreife

Schöne Golfplätze haben wir ja in der Region wirklich zwischenzeitlich einige. Allerdings haben die meisten eines neben der erforderlichen Platzerlaubnis noch gemeinsam: die benötigte Platzreife! Diese erlangt man mithilfe von praktischen und theoretischen Kursen in den jeweiligen Golfschulen. Damit hat man dann allerdings die Möglichkeit, weltweit zu golfen. Auch in Gudensberg werden entsprechende Kurse, angefangen vom Schnupperkurs XL bis hin zur offiziellen Platzreife des DGV, angeboten. Es erwarten euch dort modernste und großzügige Trainingsbedingungen im Outdoor- und Indoorbereich für Anfänger sowie für Profis.

Xenia auf dem Weg sich einen Golfbag auszuleihen
Ein Golfbag könnt ihr euch direkt vor Ort gegen eine kleine Gebühr ausleihen.
Golf für jedermann

Wir finden, der GolfPark Gudensberg unterscheidet sich da schon sehr von den sonst üblichen Golfanlagen. Daher war ich letztens, zusammen mit Marcus und David, dort zu Besuch, um ihn euch in der Frühjahrsausgabe vorstellen zu können.

Die Betreiber selbst bewerben ihren Golfpark mit dem Slogan: „Wo Golf für alle da ist“. Ja, das bringt ihr vielseitiges Angebot rund um den Golfsport knapp und bündig auf den Punkt!

Driving Range

Neben einem 9-Loch-Par-29-Kurzplatz findet ihr nämlich auf diesem sehr weitläufigen Areal auch eine Driving Range mit 36 Abschlagplätzen, 18 davon sind überdacht. 

Hier haben wir Oliver getroffen, der schon bereits 4 Jahre in Gudensberg den Golfsport betreibt. Oliver war gerade mit seinem 9er Eisen dabei, seinen Golfschlag zu trainieren. Wahnsinn, welch enorme Kräfte da im Spiel sind! Kaum sieht man den Golfball noch auf der Abschlagmatte liegen, kommt er nach gefühlt nur 3 Wimpernschlägen bis zu 130 m weiter wieder auf den Boden.

Habt ihr auch mal Lust, einfach mal ein paar Bälle ins Weite zu schlagen? Dann seid ihr in Gudensberg an der richtigen Adresse. Dort könnt ihr ohne Platzreife und völlig unkompliziert in den Golfsport reinschnuppern! Das dazu benötigte Golfbag, mit verschiedenen Eisen, könnt ihr euch vor Ort gegen eine kleine Gebühr ausleihen.

Für weitere Informationen wird euch hier sehr gern weitergeholfen:

GolfPark Gudensberg
Ziegelei 1
34281 Gudensberg

Tel.: 05603 9307-30
info@golfpark-gudensberg.de
golfpark-gudensberg.de

Minigolfanlage

Wenn ihr es aber lieber etwas kleiner mögt, findet ihr im GolfPark auch eine Minigolfanlage. Hier ist euch mit den vorhandenen 18 großen Bahnen sicherlich der Spaß garantiert. Sozusagen ein Spaß für Groß und Klein! 

Zudem ist die Minigolfanlage barrierearm und mit Rollatoren und Rollstühlen befahrbar.

FußballGolf

Vielleicht noch ein wenig actionreicher als Minigolf ist das Angebot „FußballGolf“. Wie der Betreiber es selbst schreibt, vereint diese Sparte Fußball, Golf und Minigolf. Die FußballGolf-Anlage hat neun Bahnen, welche zwischen 38 und 112 Meter Länge haben. Durch zwei verschiedene Startpunkte ist auch eine 18-Loch-Runde möglich. Hier kommen Gruppen bis zu 6 Personen ganz besonders auf ihren Spaß!

Das jeweils benötigte Equipment könnt ihr euch ebenfalls vorne im Shop ausleihen. 

Da der Golfpark ganzjährig geöffnet ist, bietet sich ein Besuch auch sehr gut für einen Kindergeburtstag an! Ein spaßiges und actionreiches Event am Nachmittag. Plant hierfür doch einfach vorher mit dem Team des GolfParks euren Besuch. Denn dieses reicht für solche Anlässe neben Getränken gern auch Muffins und Urkunden.

Der Betreiber des Golfplatzes beim golfen
Oliver betreibt bereits seit vier Jahren aktiv den Golfsport in Gudensberg.

– WERBUNG –

Ähnliche Beiträge

Vielleicht auch interessant für Dich ...