Page 61 - edlake – Das Erlebnis-Magazin für die Ferienregion im Herzen Deutschlands
P. 61

Nur wenige Meter vom
Rathaus entfernt befindet sich der moderne Brauhof in einem umgebauten Scheunen- und Stallgebäude.
und wird auch im Anschluss nicht gefiltert. Der vermeintliche Nachteil ist eine kürzere Haltbar- keit – der Vorteil: „Es gibt keine Kopfschmerzen!“
Ganzheitlich nachhaltig
Der Fokus liegt hier in Hallenberg auf einem guten und leckeren Bier aus nachhaltiger und regionaler Produktion. Aus diesem Grund haben sie auch nur drei Sorten im Angebot. Neben den beiden Standardsorten „Hallenberger Landbier“ und „Winterberger Landbier“ gibt es noch ein Saison-Bier. Derzeit ist es der „Hallenberger Ur- typ“, der in Gänze aus 100 % regionalen Zutaten besteht.
Um alles, was von der Produktion übrig bleibt, kümmert sich übrigens das „Treber-Team“, eine Herde von Rindern, die auf den grünen Wiesen rund um Hallenberg zu Hause ist. „Sie kümmern sich um unseren Treber und haben ansons-
ten einfach ein wunderschönes Leben“, sagt Valentin.
Hautnah erleben
Doch neben dem regulären Braubetrieb kommt auch die ursprüngliche Idee einer Lehr- und Besucherbrauerei nicht zu kurz. So gibt der
ANZEIGE
Brauleiter regelmäßig Brauseminare für Inter- essierte und Selberbrauer. Außerdem kann man den Brauhof auch für eine ausgiebige Führung mit anschließendem Tasting besuchen. Der Braushop hat ebenfalls mehrfach die Woche geöffnet, und auch online gibt es den leckeren Tropfen aus dem Sauerland zu bestellen.
 edlake – das Erlebnismagazin für die Ferienregion im Herzen Deutschlands | Winter 2022
61
Mehr Infos zum Brau- hof in Hallenberg findet ihr auch auf www.hallenberger- empfehlen. landbier.de
Wir haben uns auf jeden Fall über diesen ex- klusiven Eindruck gefreut und können einen Besuch des Brauhofs in Hallenberg wärmstens
Kulinarik | Brauhof Hallenberg
 


















































































   59   60   61   62   63