Page 44 - edlake – Das Erlebnis-Magazin für die Ferienregion im Herzen Deutschlands
P. 44

 Schule fürs Leben?
Text: Kristin Nebel | Fotos: David Heise
In unserer neuen Reihe „Menschen der Region“ möchten wir euch Leute vorstellen, die durch ihre Arbeit oder ihre Leidenschaft die Region auf eine besondere Weise prägen. Für diese Ausgabe haben wir uns den Profi- Sportler Mario Jassmann ausgesucht, der seine Heimatstadt Korbach mit seinem Ausnahmetalent auf dem weltweiten Parkett des Boxens vertritt.
CH VERSTEHE NICHTS VOM BOXEN. Daran hat weder das Treffen mit Mario Jassmann noch das Schreiben dieses Artikels
etwas geändert. Ich erkenne allerdings, wenn jemand mit seinem ganzen Herzblut für etwas brennt, und das beschreibt den gebürtigen Korbacher perfekt.
Die Leidenschaft
Entzündet hat dieses Feuer sein Vater Reinhart, der selbst Boxer war und in den 90er-Jahren deutschlandweit als Trainer arbeitete. Wann immer es möglich war, war Klein-Mario mit auf Tour und unterstützte seinen Vater eifrig bei dessen Arbeit. Nur wenige Jahre später hatte sich dieses Verhältnis jedoch umgekehrt und sein Vater sollte ihn auf seinem Weg in die Ringe der Welt begleiten.
Zwischen diesem Traum und Mario Jassmann standen allerdings Jahre voller Anstrengungen,
Entbehrungen und anfangs auch Mama Karin. Nach vielen Jahren an der Seite ihres Mannes wusste sie, wie schwierig es werden würde, als Sportler und besonders als Boxer erfolgreich zu sein. Sie machte also einen Deal mit ihrem Sohn: Gute Noten in der Schule haben Priorität.
Und als es ihm im Alter von 12 Jahren immer schwerer fiel, dieses Versprechen zu halten, machte seine Mutter ernst: Fast anderthalb Jah- re pausierte er mit dem Boxen ... „und dann hat sie aufgegeben“, erklärt Jassmann lachend.
Die Disziplin
Das war der eigentliche Startschuss, der Anfang für seine Karriere. Bereits wenige Monate später stand er wieder erfolgreich im Ring. Es folgten Titel und Siege, aber auch die ersten Niederlagen und Erkenntnisse. „Dass ich einen harten Schlag hatte, brauchte ich keinem beweisen. Mir traute allerdings keiner zu, dass ich auch zehn Runden durchhalten und nach Punkten siegen könnte.“
44
edlake – das Erlebnismagazin für die Ferienregion im Herzen Deutschlands | Winter 2022
I
 



















































































   42   43   44   45   46