Page 68 - edlake – Das Erlebnis-Magazin für die Ferienregion im Herzen Deutschlands
P. 68

  Bei den sanften Riesen
 in der Wisent-Wildnis Wittgenstein
 S
eit 2013 dürfen die vom Ausster- ben bedrohten Wisente erstmals wieder frei durch unsere Gefilde
Gehege? Richtig! Denn es gibt neben den in Freiheit lebenden Tieren auch noch eine zweite Herde. Dies ermöglicht, dass die freie Gruppe von Tieren so ungestört wie möglich in der Natur leben kann.
Um aber über das Projekt auf-
zuklären, Menschen für die
Tiere zu begeistern und
ihnen die Möglichkeit
zu bieten, sie direkt
und naturnah erle-
ben zu dürfen, wurde
die Wisent-Wildnis
eingerichtet.
eine intelligente Wegeführung mit schma- len Pfaden und Höhenunterschieden im Ge- lände verschwimmen zeitweise die Grenzen zwischen Gehege und Wanderstrecke, so
dass der trennende Zaun an einigen Ecken schon fast nicht mehr
wahrgenommen wird.
Ziel ist es, den Besu- chern ein naturnahes Erlebnis zu ermögli- chen, und im Areal gibt es immer wieder die
Möglichkeit, noch tiefer in die hügelige Landschaft
einzutauchen.
 schreiten. Die Wisent-Wildnis gibt einen kleinen Einblick in dieses großartige und europaweit einmalige Artenschutzprojekt im Wittgensteiner Bergland.
Die Welt der Wisente
Es ist wirklich ein fantastisches Ge-
fühl, wenn man den Blick in die Ferne schweifen lässt und dann am Rande einer Waldwiese plötzlich einen der sanften Riesen entdeckt. Erst sieht man nur einen Wisent, und wenn das Auge schließlich weiß, wonach es suchen muss, entdeckt man zwischen den umliegenden Bäumen mehr und mehr der Tiere. Insgesamt neun der großen Pflanzenfresser dürfen derzeit das rund 20 Hektar große Gehege der Wisent-Wildnis am Rothaarsteig ihr Zuhause nennen.
Die Wisent-Wildnis
 68
edlake – das Erlebnismagazin für die Ferienregion im Herzen Deutschlands | Frühjahr 2022
Direkt am Rothaarsteig befin-
det sich die Wisent-Welt, rund 15 Fahrmi- nuten von der Kernstadt Bad Berleburg entfernt. Das Besucherareal verfügt über einen rund 3 km langen Rundweg, der an dem Wisent-Gehege entlangführt. Durch
Je nachdem, wo sich die Wisen- te gerade aufhalten, kann es nur 5 Minuten oder auch mal deutlich länger dauern, in ganz seltenen Fällen hat man sogar gar kein Glück - dann greift jedoch die Wisent- Garantie und ihr könnt euch auf einen
Ranger Henrik Trapp
Edlake Tipp
Neben der Wisent-Wildnis gibt es auch eine Wisent- Infoausstellung im Be- sucherzentrum des Natur- parks Sauerland-Rothaar- gebirge am Marktplatz in
Bad Berleburg.

































































   66   67   68   69   70