Page 56 - edlake – Das Erlebnis-Magazin für die Ferienregion im Herzen Deutschlands
P. 56

  Verantwortung übernehmen
In der Konsequenz bedeutet das, dass sie bereits recht früh damit begannen, unter ihrem Label „Kellerwald Edersee Manufak- tur“ eigene Produkte herzustellen und zu vermarkten. Nur wenige Monate nach der Eröffnung des Ladengeschäfts
kam außerdem auch noch der Gin aus der eigenen Destille- rie hinzu. Inzwischen gibt es
mehrere verschiedene Gin-Arten, die man beim regelmäßigen Schaubrennen auch verkosten kann.
Auf zu neuen Ufern
Die Unternehmer sind jedoch noch nicht am Ende ihrer Reise. So haben sie im letzten Sommer ein altes Herrenhaus im nahegelegenen Höringhausen gekauft, um dort in den kommenden Monaten und Jahren ihre Vision von einer regionalen Genusswelt umzusetzen.
„Ziel ist es, an verschiedenen Standor- ten in unserer Region eine Plattform für regionale Produkte zu schaffen, aber diese auch selbst herzustellen und zu vertreiben.“
Land in Sicht
Doch wie ist es überhaupt zu dem Laden gekommen, in dem wir gerade so gemüt- lich sitzen?
Hubertus und Nicole Nottscheid kom- men eigentlich aus Westfalen und dem Rheinland. In der ersten Hälfte ihres Le- bens waren sie beruflich viel unterwegs, und so war ihnen klar: die zweite Hälfte muss gemächlicher werden. So war dann nach einer langen Zeit des Reisens endlich „Land in Sicht“! Waldecker Land,
Rückbesinnung auf altes Handwerk
In der Werkstatt Destillerie in
Waldeck werden seit Mitte 2020 verschiedene Gin-Sorten gebrannt unbd Gin-Tastings angeboten.
um genau zu sein. Denn als es sie in den 1990er Jahren erstmals in unsere Region verschlug, verbrachten sie beruflich mehrere Jahre in Kassel und lernten
in dieser Zeit Nordhessen kennen und lieben.
Als sie schließlich Jahre später einen
Ort zum Ankommen suchten, um ihrer Liebe zur Kulinarik und gutem, regionalen Essen eine individuelle Form zu verleihen, erinnerten sie sich an die schöne Land- schaft rund um den Edersee. Der Ent- schluss war gefasst, das passende Objekt für die eigene Gastronomie gefunden, und dann kam die Corona-Pandemie. An die Umsetzung eines rein gastronomi- schen Betriebs war also erstmal nicht mehr zu denken, und so ersetzten sie ihren ursprünglichen Traum durch einen neuen.
Gemeinsam mit ihrem Partner Simon Andreas - ebenfalls gelernter Koch und Besitzer eines Imbiss mit Regionalwaren- laden in Reinhardshausen - gründeten sie in 2020 das heutige Geschäft.
Start Erlebniswochenmarkt
Bereits in wenigen Wochen steht nun der offizielle Startschuss für ihr Herrenhaus- Projekt auf dem Programm. Ein Erlebnis- wochenmarkt, der jeden Samstag von 8 bis 14 Uhr stattfinden wird.
Man darf also gespannt sein, wie sich Regionales aus dem Haus Nottscheid weiterentwickeln wird. Wir lassen uns auf der Heimfahrt jetzt erstmal ein paar Sanddorn-Gummibärchen schmecken.
  Jetzt gewinnen!
Wir verlosen jeweils eine 0,5-Liter-Flasche Emma
Gin und Waldecker Gin,
die uns der Regional-
laden „Land in Sicht -
Wildes aus Waldeck“ zur
Verfügung stellt. Sendet uns ein- fach bis zum 30.05.2022 eine E-Mail mit dem Betreff „Emma“ oder „Wal- deck“ an gewinnspiel@edlake.de!
Datenschutzhinweis:
Eure E-Mail-Adressen werden ausschließlich für den Kontakt im Fall eines Gewinns genutzt und anschließend gelöscht. Der Rechts- weg ist ausgeschlossen.
56
edlake – das Erlebnismagazin für die Ferienregion im Herzen Deutschlands | Frühjahr 2022



































































   54   55   56   57   58